Firmengeschichte

Unser Betrieb wurde 1919 von Fritz Möllinger als Schuhmacherei gegründet und 1925 wurde ein Schuhverkauf angegliedert. Heinz Möllinger (geb. 1923) bestand 1949 seine Meisterprüfung im Orthopädieschuhmacherhandwerk. Im Jahr 1963 übernahm Heinz Möllinger, zusammen mit seiner Frau Friedl, den väterlichen Betrieb und baute diesen in den folgenden Jahren mehrmals um.

Gunter Möllinger übergibt 2010 seinen Familienbetrieb an Michael Krämer

Gunter Möllinger übergibt 2010 seinen Familienbetrieb an Michael Krämer

Gunter Möllinger (geb. 1954) schloss die Lehre zum Orthopädieschuhmacher als Landessieger ab. Nach Abschluss seiner Prüfung zum Orthopädieschuhmachermeister 1981 übernahm er 1987 mit seiner Frau Ingrid den elterlichen Betrieb. 1997 begann Michael Krämer (geb. 1980) seine Ausbildungszeit und beendete diese 2001 als Kammersieger. Im Jahr 2007 bestand Michael Krämer erfolgreich seine Meisterprüfung. 2010 übernahm Michael Krämer den Betrieb von Gunter Möllinger.

Unser gesamtes Orthopädie-Fachpersonal besucht regelmäßig verschiedene Weiterbildungskurse zur Sport-, Diabetes-, Rheuma-, Propriozeption- und Arbeitsschuhversorgung. So schaffen wir eine hohe Versorgungsqualität. Dies untermauert auch die schon bereits 2006 abgeschlossene Zertifizierung nach Din ISO 9001 und Din ISO 23485 Medizinproduktegesetz. Wir sind ihr zuverlässiger Partner, das Wohl Ihrer Füße und Ihr Fußbewußtsein liegen uns am Herzen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen um das Wohl Ihrer Füße und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Der persönliche Kontakt ist uns sehr wichtig.

 

© 2014-2016 | Möllinger Fußbewusstsein - Füße in guten Händen seit 1919